Kreisliga A1

Samstag, 25.11.17, 14:30 Uhr

TV Straßdorf – TSV Essingen 2 2:1 (0:1)

Auch die 2. Mannschaft musste wieder eine Niederlage in der Ferne einstecken. Es konnte zwar in der ersten Halbzeit durch Kapitän Landgraf die Führung erzielt werden, dies sollte aber nicht bis zum Schluss halten. Im 2. Durchgang konnten dann die Hausherren den Druck erhöhen und am Ende durch einen Doppelschlag von Seskir in der 75. und 80. Minute zum 2:1 kommen. Ein Punktgewinn für den TSV wäre sicherlich nicht ganz unverdient gewesen, aber dies sollte auch an diesem Tage nicht der Fall sein.

Tore: 0:1 Landgraf (25.), 1:1 und 2:1 Seskir (75. + 80.)

TSV2: Pfleiderer, Ambrus (71. Schüler), Knödler, Rieger (75. Rosta), Hohn (46. Keskin), Landgraf, Mistrukov, Brunnhuber, Zoller, Dayan (58. Weygoldt), Berger